Kaum zu Glauben

Wir haben letztes Jahr für viel Geld die Fassade des alten Hauses sorgfältig und fachkundig renoviert. Ohne das alte Haus mit neuen Baustoffen kaputt zu machen. Die Fabrik, die die Orangerie heute beheimatet, wurde 1880 erbaut. Wir waren stolz und freuten uns über das gelungene Unterfangen.

Und nun das; Gestern haben Leute neben der Treppe ihre Zigaretten an dieser Fassade ausgedrückt, weil sie bis zu einem der Aschenbecher, die es immer dort hat, einen oder zwei Meter hatten laufen müssen. Ignoranter und dümmer geht nicht und eines sei diesen Ignoranten gewiss:

Wenn ich, Verena das sehe oder wenn es mir mitgeteilt wird, geht der oder die Betreffende sofort nach Hause.

Er bezahlt Eintritt und Konsumationen, auch wenn er nur eine halbe Stunde im Club war und seine Kleider fliegen im hohen Bogen auf die Strasse. Anziehen kann er oder sie sich, wo er will und die Überwachung behält ihn im Auge, bis er ohne weiteren Ärger ab unserem Parkplatz weggefahren ist. Wenn nicht, darf er mit der Verzeihung rechnen. Das ist mutwillig zugefügter Schaden, denn die alten Farben, die wir an der alten Fassade verwendet haben, lassen sich nicht einfach einstreichen.

Ganz einfach nie mehr. Wir pflegen liebevoll jedes Detail, bis unsere Arbeit so zu Nichte gemacht wird. Auch die Schuhe an der Fassade anstellen muss nicht sein, es geht ohne.

Bitte nie mehr, danke fürs Verständiss.

Grüessli Verena

Kommentare

×
No_pic_thumb

Unverständlich und rücksichtslos! Gut gemacht, Verena

×
Thumb_b698ade93d

Wie ist es mit dem Kameras, sind die alle auf die Matten gerichtet?

×
Thumb_a758ea22f8

Soll ich lachen und das als dummer profaner Witz betrachten? Die Kameras sind ausnahmslos alle auf Verkehrsflächen gerichtet. Das ist nicht das, was du meinst, sondern die Flächen, wo Gäste gehen und stehen, meist aussen ums Haus, Garten und Parkplatz. Die Geschlechtsverkehrsflächen, die dich so faszinieren, sind nicht im Blickfeld einer Kamera. Das für dich als profaner Hinweis.

×
Thumb_b698ade93d

Och schade, dann wird's schwierig die Schmierfinke noch zu ermitteln. Aber kannst ruhig auch Kameras für den richtigen Verkehr installieren. Uns Swinger gibt das nur noch einen Zusatzkick ;-)

×
Thumb_a758ea22f8

Nein, sowas wird es in der Orangerie nie geben. Und dort neben der Treppe ist es für jede Kamera schwierig, den Übeltäter zu identifizieren. die Hinweise anderer Gäste sind da deutlich hinfreicher....

×
Thumb_7364eabdb3

Gegenseitiger Respekt ist hier das grosse Thema....Sorry Urs und Verena... was für Idioten/-innen!🤨

Du must eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.