Der gemischte Samstag — 14.10.17 19:00

Liebe Paare, meine Damen und Herren, vielleicht beginnen Sie diesen gemischten Samstag Abend mit exotischen und erotischen Drinks an der langen, zentral gelegenen Bar oder bei einem gepflegten Dinner, das zum flirten, geniessen und träumen animiert.

Vielleicht schlendern Sie später zum Dancefloor oder machen es sich in der Lounge bequem, diskutieren mit Hinz und Kunz angeregt über Kurzweiliges, gehen ins Raucherhüsli mit dem offenen, gemütlichen Feuer bevor die Saunas, die Whirlpools oder einer der vielen Ruheräume auf Sie warten.

Vielleicht amüsieren Sie sich mit Ihrer Begleitung oder neuen Bekannten im grossen Paarbereich oben auf der Galerie oder unten auf den langen Matten zwischen den alten wuchtigen Steinmauern und wenn sie Nässe oder spätwinterliche Temperaturen nicht erschrecken, entdecken Sie ein lauschiges Plätzchen im Pavillon unten in der auch im Herbst wunderschönen Gartenanlage. Mitten in der Nacht, wenn sie sich vor gar nichts fürchten…

Wir geben gerne Mäntel gegen die Kälte, Badetücher zum Trocknen und Gummis als Kopierschutz ab…

Diese gemischten Samstage sind geile, gut besuchte und meist auch sehr animierte Abende mit einem sanften aber stimulierenden Herrenüberschuss.

Es sind ideale Abende für einzelne Damen, die das Ganze ruhig, aber auch mit dem nötigen animierendem Knistern angehen wollen. Zugelassen sind Paare, einzelne Damen und einzelne Herren.

Aber nur jene, von denen wir zu Wissen glauben, dass sie sich mit dem passenden Benehmen einbringen, dieses Benehmen, das die Orangerie auszeichnet. Wir wollen und akzeptieren keine einzelne Herren, die im UG auf ihre “Opfer warten” und die Matten sind strikte tabu, bis das Paar den oder die Herren einlädt, Ihnen auf die Matte zu folgen! Danke 🤔😳 😂😇

Einzelne Herren dürfen Paaren auch auf die Galerie folgen, wenn sie dazu eingeladen worden sind. Und mit einer einzelnen Dame bilden sie ein Paar, d.h. die Galerie steht ihnen offen. Die Herren bleiben nie alleine auf der Galerie zurück!

Wir freuen uns auf euren Besuch,

Verena und das Team der Orangerie

Kommentare

×
Thumb_bfd08394b0

Freuen uns...!

×
Thumb_3df16e5294

Dabeii!!!;))

×
Thumb_4ebfb96d5e

vielleicht auch wieder mal dabei

×
Thumb_bc65d05fa5

Suche Mitfahrgelegenheit aus St.Gallen. Auch Kostenbeteiligung.

×
Thumb_497f301813

Hoi Zusammen,
ich würde gerne die l'O am Samstag besuchen, ist eine Lady / Paar an meine Begleitung interessiert?

×
Thumb_bf3f5461ad

Wer hat Lust auf Begleitung?

×
Thumb_7c9dd82427

Komme alleine aber mit Freude und Lust
Daniel

×
Thumb_2fca316d0b

wir sind verhindert und melden uns darum ab für heute abend. viel spass!

Kite · 2017-10-14 13:36:57 +0200
×
Thumb_c4e12a3770

sorry, melde mich für heute Abend wieder ab;(

×
Thumb_4ad7aaf5ce

Ich freu mich auf die bekannten Gesichter + die vielen Frauen die angemeldet sind😊😊😊

×
Thumb_a4b58aeb77

Und wer freut sich auf die vielen Jungs? Jäääää

×
Thumb_1692dabd2d

Ich suche ein Weiblich Begleitung wo mit mir in O begleite duet?

×
Thumb_0b2d92f81f

Hallo Ihr Lieben. Wir werden heute nicht kommen. Bis zum nächsten Mal.

×
Thumb_94dd5fcdac

Och Anerev, die armen Jungs... hihi

×
Thumb_4ebfb96d5e

nach einem Feuer-wehr Intermezzo hatte ich nun genug Aufregung und Adrenalin, sodass ich nicht mehr zum Spielen komme - auf ein Andermal

×
Thumb_237d947a51

Ich fand es sehr schade, dass Leute in Strassenoutfits und dem Smartphone auf den Sofas waren. Mit dem Rumgetigere haben sie Unruhe in die Stimmung gebracht.
Ich weiss, es ist sicher schwierig zu selektieren, wer passt und wer nicht . Doch in die O gehe ich bislang immer gerne, weil es sich durch das Publikum von allen anderen Clubs unterscheidet.
In letzten Zeit ist mir jedoch ein Wechsel zum falschen Publikum aufgefallen. Ich hoffe, das schlägt nicht ein, das wäre schön Danke.

×
Thumb_afe75ca84b

Ich finde schade danach zu meckern ... wenn man von Ort Angestellte ansprechen kann und sie anweisen,dass jemand im ecke die Haus regeln nicht befolgt! Sie sind immer für uns Gäste da... nur bei so viel Menschen bekommen es nicht mit...
Dort wäre die Kritik dazu angebracht... das zu Thema Smartphones 😉

Ellie · 2017-10-18 17:13:43 +0200
×
Thumb_237d947a51

Ja das ist schon so, über das Personal meckere ich auch nicht.

×
Thumb_a758ea22f8

@Tattoo1601: Wir hatten irgend etwas wie 75 Anmeldungen und schlussendlich über 150 Gäste an diesem Abend im Club. Warum das so war, weiss keiner, aber es brachte Probleme mit sich.

Damit das Restaurant gewohnt schnell war, musste Verena zusätzlich in die Küche und Sandra rannte hinter der Bar, um die Gäste mit Trinksamen zu bedienen. Resultat, die Kontrolle oben war weniger häufig als normalerweise.
Das sollte dich aber nicht daran hindern, uns Natel-Idioten zu melden.
Das kommt immer wieder vor und wir gehen auch jedesmal rigoros dagegen an.

Wirklich Zwschenfälle hatten wir keine, aber es war anders als gewohnt.
Widersprechen möchte ich dir, wir hätten schlechteres Volk in der O als früher. Das stimmt schon deshalb nicht, weil der Anteil weiblicher Gäste immer mehr steigt und die vier echten Südbalkanesen, die ich spät noch rein gelassen habe, waren schon mehrmals in der O ohne negativ aufzufallen. Ich habe nichts gegen die, wenn sie sich an unsere Regeln halten.

Und glaub mir, ich habe auch Herren von unserem nördlichen grossen Kanton, die nicht immer das machen, was sie für sie gut verständnlich gelesen haben. Also kein Rassismus. Idioten gibt es überall und bitte bitte bitte sagt es Verena oder Rebecca, wenn euch was auffällt.

Die greifen liebend gerne heftig durch, die mögen das.

×
Thumb_237d947a51

Ja ich weis Urs ihr macht das auch alles Super, wollte auch niemanden vom Team angreifen. Und drum sagte ich das es sicher nicht leicht ist.

×
Thumb_4ad7aaf5ce

@ tattoo1601
Mir wurde der Herr mit Handy gemeldet, woraufhin ich ihn sofort zur Rede gestellt habe und ihn nach unten geschickt um das Handy zu deponieren. Er hat sich danach bei Verena über mein Durchgreifen beschwert....
Bitte meldet Sachen wie diese, einzelne Herren u.s.w
Wir schauen so gut es geht, aber sind froh um Hinweise

×
Thumb_a758ea22f8

Der kann sich bei Verena beschweren solange er will. Wir decken jede Dame, die für Ordnung sorgt und sich bei Verena unter diesen Voraussetzungen beklagen dünkt mich sehr gefährlich. Es kann durchaus sein, dass sie dann Nägel mit Köpfen macht, denn für Handies im Betrieb haben wir Null Verständnis.

×
Thumb_bf3f5461ad

@aurora und @urs
das stimmt, ich hatte ihn ja gemeldet. weniger wegen dem handy, sondern weil er mehr als besoffen war. und aurora hatte ihn sogleich aufgesucht. also alles bestens :) geniesst den tag...

Du must eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.