Die Schürzenjäger mit Sina Anastasia — 23.05.20 19:00

Kein Schürchzenzwang, es geht auch ohne, wie an einem gemischten Samstag! Aber mit Schürzchen ist geil.

Die Schürzenjäger sind ein gemischter Swingerabend ohne Tenue-Zwang, frei nach dem Motto, weniger ist mehr und fast alles dekorative ist erlaubt. Keine Arbeiterkleidung, kein Gammellook aber sonst gilt, dress to impress.

Und Sina singt für euch, auf Wunsch auch euer Lieblingslied. Ihr Repertoire ist riesig. Vom aktuellen Hit bis zum Schlager aus den Achtziger und alles mit viel Gemüt. Wir wollen Tanzen und die Schürzen jagen. Die Damen, die eine tragen, mit oder ohne viel, wollen tanzen und sich amüsieren. Es dreht sich alles mit und um sie, wir wollen sie lieben und verwöhnen.

Sina Anastasia, das ist ein Hauch von Melodie mit viel Ausstrahlung, ein Stern der uns verzaubert und mitreisst. Ihre Stimme engelhaft mit einem kraftvollen Volumen, so wie wir es lieben. Lasst euch verzaubern und die Herzen der Damen höher schlagen. 

Die Schürzenjäger wollen das Intime, Lachen, Tanzen, sich amüsieren, schaukeln und heben, damit sie beim Tanzen nicht umfällt. Und spüren. Unter jedem Schurz steckt eine süsse Überraschung, die den Spass vielleicht teilen will.

Die Schürzenjäger sind ein weiteres Event mit Live Musik für die Paare, Damen und Herren.

Mit viel Musik, alles live, gemischt und die Frauen brauchen die Männer, die sich zu benehmen wissen Die Galerie ist den Paaren und deren Begleiter vorbehalten. Wir wollen keine einzelne Herren, die den anderen im Wege stehen!*

Nur wer um den nächsten Tanz bittet, dreht sich mit ihr. Wir wollen Party machen. Richtige laute lustige und verträumte, heftige und zärtliche. Und meine Damen, lasst euch nicht zweimal bitten.

Die Schürzen.

Verena hat eine Sammlung dieser kleinen reizenden Teile und verleiht die gerne. Und nur mit Schürzchen ist obersexy. Logisch mit hohen Absätzen, die gehören dazu. Die Herren in der langen Hose mit offenem Hemd, jene, die sich das leisten können. Bis zum gepflegten Swingerclub outfit, aber keine Büchlein und keine ausgetragene Boxershorts oder Schiesser De Luxe.

Das Untergeschoss soll frei von Wegelagern bleiben. Herren, die dort unten auf Beute lauern, werden des Clubs verwiesen. „Raubtiere“ unterbinden jegliches Amüsement und das ist schade. Also bitte spielt das Spiel korrekt, wir danken im voraus.*

Handschellen und Ähnliches. Die sind auf gewissen Liegen bereits montiert. Das ist amüsant, aber wer jemanden festbindet haftet für deren „Gebrauch“. Nutzt diese Teile, es hat auch noch weiteres Material im Büro. Aber mit Sinn und geiler Unvernunft.

Wir freuen uns auf dieses Event. Mit viel Livemusik, lustig, lachen, tanzen und sich amüsieren.

Musikzuschlag

wird mit dem Eintrittspreis erhoben. Pro Paar Fr. 15.- und für die einzelne Dame oder Herrn Fr. 10.-.

Verena und das Team der Orangerie

Kommentare

Du must eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.

Reservationen

6 Personen kommen.

Du musst registriert sein um dich für ein Event anzumelden.